Willkommen bei der
Hals-Nasen-Ohren-Praxis
Dipl. med. Annett Dämmig

Die Diagnostik und Therapie umfasst das gesamte fachärztliche Spektrum der Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen entsprechend den Leitlinien der HNO-Fachgruppe. Schwerpunkte bilden neben der Diagnostik und Therapie des Hörens, Tinnitus und des Gleichgewichts, die Erkrankungen der Nase- und Nasennebenhöhlen und des Kehlkopfes und Infektionskrankheiten. Das Hörscreening bei Neugeborenen, wie die Hörgeräteversorgung bei jüngeren und älteren Patienten. Die Vor- und Nachuntersuchungen bei Schilddrüsenoperationen. Tauglichkeitsuntersuchungen und die Anfertigung von Gutachten und verkehrsmedizinischen Gutachten.

Unsere Sprechzeiten & Termine

Die Praxis hat geöffnet! Der Praxisbetrieb wird unter Beachtung der Vorgaben des Robert Koch-Instituts aufrecht erhalten.
Montag
10–17
Dienstag
09–15
Mittwoch
10–17
Donnerstag
08–14
Freitag
08–13
Termin vereinbaren:
Per E-Mail: info@hno-daemmig.de
Telefonisch: 030 411 099 25

Akutpatienten können sich täglich außer Dienstag zu den offiziellen Sprechzeiten jederzeit vorstellen (Wartezeit bitte einplanen).

Unser Leistungsspektrum

Diagnostik und Untersuchungen

Hören

  • Tonaudiometrie
  • Ohrmikroskopie und -endoskopie
  • Tonaudiometrie
  • Sprachaudiometrie
  • Unbehaglichkeitsschwelle
  • Impedanzaudiometrie (Messungen des Mittelohrdrucks)
  • TOAE, DPOAE (Messungen der Haarzellen des Innenohrs)
  • BERA (Messung der Hörbahn, zentrale Hören)

Tinnitus

  • Tinnitusmessung
  • Tinnitusverdeckung

Hörscreening bei Neugeborenen

Nur am schlafenden Säugling möglich.

Hörgeräteverordnungen

Gleichgewicht

  • Stabilitätstest
  • Otolithenfunktionstest
  • Lagenprüfung
  • thermische Prüfung der Bogengangsfunktion (Videonystagmografie)

Geruchstest

Screening mit Sniffin-Stiks

Geschmackstest

Nasenatmungsmessung (Rhinomanometrie)

  • bei Schlafapnoe und Schnarchen
  • vor und nach Nasenoperationen
  • bei Atembeschwerden

Endoskopie

  • der Nase-und Nasennebenhöhlen
  • des Nasenrachenraumes
  • des Kehlkopfes als Vorsorge Untersuchung bei Rauchern (Bezüge Kehlkopfkrebs)
  • vor Schilddrüsenoperationen

Ultraschalluntersuchungen

  • der Nasennebenhöhlen
  • des Halses (Lymphknoten)
  • der Speicheldrüsen und Schilddrüse

Allergie

  • Pricktest (Hauttest)
  • Rast-Test (Blutuntersuchung)

Tauglichkeitsuntersuchungen

Untersuchung für Stimm-und Sprechberufe

Gutachten

  • Gutachten für Sozialgericht
  • Verkehrsmedizinische Gutachten

Therapien & Behandlungen

Behandelt werden Patienten aller Altersklassen, ebenso Säuglinge und Kleinkinder. Patienten mit Infektionskrankheiten, chronischen Erkrankungen und Tumorerkrankungen (Krebspatienten) können sich akut bzw. mit Termin in den ausgewiesenen Sprechstunden vorstellen.

  • Es werden Desensibilisierenden (Hyposensibilisierungen) bei Allergikern durchgeführt.
  • Hörgerätekontrollmessungen nach erfolgter Hörsystemanpassung durch den Akustiker.
  • Infusionsbehandlung von Hörsturzpatienten und akutem Gleichgewichtsausfall.
  • Akutversorgung von Nasenblutern.
  • Untersuchungen der Stimmbänder nach Schilddrüsenoperationen.
  • Nachbehandlungen nach Ohroperationen und Nasennebenhöhlenoperationen.
  • Nachsorge von Krebserkrankungen im HNO-Bereich.
  • Schutzimpfungen

Unser Team

Wir sind für Sie da

Frau Dipl. med. Annett Dämmig
Fachärztin für HNO-Heilkunde
Frau Katrin Merten
Medizinische Fachangestellte

Kontakt

HNO Praxis Annett Dämmig
Fachärztin für HNO-Heilkunde
Ärztehaus Wittenau
Aufgang B, 2. OG
Oranienburger Str. 86
13437 Berlin

Wir sind gern für Sie da:
(030) 411 099 25
info@hno-daemmig.de